Text kopiert!
Online-Seminar

Käsefehlerdatenbank

Vorstellung des neuen Online-Portals zur Käsefehleranalyse
Datum: 6. Juli 2021
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Preis:
Kostenfrei
Referenten:
Mitglieder der OG Hessischer Hofkäse

Zugang zum Online-Tagungsraum

Sie sind Teilnehmer*in? Bitte klicken Sie auf den Button und treten ein.

Bei Fragen stehen wir Ihnen vorab auch gerne telefonisch zur Verfügung unter: 0049 - (0) 81 61 - 787 36 03

Online-Tagungsraum

Das Fachgebiet Agrartechnik der Universität Kassel und der Verband für handwerkliche Milchverarbeitung (VHM) haben gemeinsam mit Käser:innen und Fachberater:innen eine Online-Datenbank für Käsefehler entwickelt. Das Projekt wurde in Hessen durchgeführt und über das Europäische Innovationspartnerschaftsprogramm (EIP-Agri) gefördert. (siehe Projektseite: kaesefehlerdatenbank.de/information

Über den Förderzeitraum von drei Jahren wurden über 90 Käsefehler zusammengetragen, analysiert, recherchiert und in einer Datenbank übersichtlich aufbereitet. Dank der intensiven Zusammenarbeit von Wissenschaft, Praxis und Beratung ist ein einzigartiges interdisziplinäres Bildungstool entstanden, in dem Interessierte erfahren, wie Käsefehler entstehen und wie sie vermieden werden können.

Die Datenbank wird am 06. Juli 2021 offiziell freigeschaltet und steht dann allen Interessierten kostenlos für Recherchezwecke zur Verfügung unter: www.kaesefehlerdatenbank.de

Eine kostenlose Online-Einführung in die Datenbank findet am 06. Juli 2021 in einem Zoom-Meeting von 14-16 Uhr statt. Die Projektpartner laden alle Interessierten zu dieser Online-Vorstellung der neuen Käsefehlerdatenbank ein.

Eine Anmeldung ist formlos unter info@milchhandwerk.info notwendig. Teilnehmer:innen erhalten nach der Anmeldung ihre Zoom-Zugangsdaten.

Voraussetzungen

Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen Sie:

  • einen guten Internetzugang
  • PC, Laptop, Tablet oder Handy mit aktiviertem Lautsprecher
  • Kamera und Mikrofon werden nicht unbedingt benötigt

Von uns erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung einen Link, mit dem Sie Zugang zur Zoom-Videokonferenz erhalten.

Sollten Sie zum ersten Mal an einer Zoom-Videokonferenz teilnehmen, haben wir eine schrittweise Bedienungsanleitung verfasst. Sie finden diese unter: www.milchhandwerk.info/zoom

Unsere für Online-Veranstaltungen angepassten Datenschutzhinweise können Sie hier einsehen: Zoom Datenschutzhinweise

Programm

Warm-Up: Ab 13.30 Uhr ist der Video-Konferenzraum für alle Teilnehmenden geöffnet!

14.00 Begrüßung

14.15 Vorstellung: Projekt und Projektergebnisse

14.45 Vorstellung: "Eine Datenbank für die Praxis - aus Käsefehlern lernen“

15.30 Fazit und Ausblick der Projektpartner

15.45 Fragen und Diskussion

16.00 Ende